Zum Inhalt Zum Hauptmenü Zur Suche Zum Footer

Filmprojekt Trude Levi

Trude Levi „Ich habe den Krieg gewonnen!“
Schülerinnen und Schüler der Ziehenschule in Frankfurt begegnen
der Zeitzeugin Trude Levi. 93 Minuten, 3 Teile, 2012
Trailer über: die Webseite.

Das Filmportrait von Trude Levi, 1924 in Ungarn geboren, gestorben 2012 in London, Überlebende des Holocaust, basiert auf ihren Vorträgen über ihr Leben vor, während und nach der Shoa, die sie in der Frankfurter Ziehenschule gehalten hat. Der Film ist eine Montage aus Vortrag und Begegnungen zwischen ihr und Schülerinnen und Schüler der Ziehenschule.


www.ziehenschule.de/schule/schulgemeinde/verein-der-freunde-und-foerderer/projekte.html